None
Share:

piatti unicolore

von Atelier 16-27

Die handgedrehten Keramikformen kommen aus der provenzalischen Tradition. Der rote Ton erhält einen Überzug aus farbigen Engoben. Teller, Krüge, Becher und Schüsseln gibt es in vielen wunderschönen Farben.


Haben Sie Fragen oder möchten Sie diesen ARTIKEL BESTELLEN?
Artikel auf die WUNSCHLISTE Zur WUNSCHLISTE0
ARTIST ATELIER 16-27

Das Atelier 1627 befindet sich in der Keramikstadt Aubagne. Es entstand aus der Begegnung vom Keramiker Nicolas Veneziano und dem "santonnier" Patrice Jarque. Das Zusammelegen von Erfahrung und Arbeitskraft ermöglichte es ihnen eine sehr erfolgreiche, handwerklich hergestellte Kollektion von Gebrauchskeramik zu entwerfen und herzustellen: althergebrachte, bewährte Formen in neuen, zeitgemäßen Farben.

mehr
WEITERE PRODUKTE
VON ATELIER 16-27